Wandern im Nationalpark Hohe Tauern

Auf den sanften Hügeln der Grasberge, ob in der Gruppe oder mit der Familie – hier findet sich für jeden Anspruch eine geeignete Route. Unzählige gemütliche Berghütten laden zum Verweilen ein.

Der Nationalpark Hohe Tauern ist eine der letzten unberührten Landschaften im Herzen Europas. Wussten Sie, dass die Hohen Tauern aufgrund des Reichtums an Gletschern, Wasser und Bodenschätzen anderswo bereits erschlossen und ausgebeutet wären? Dass gerade deswegen in besonderer Verantwortung für die Natur der Nationalpark Hohe Tauern als großflächiges Schutzgebiet im Ausmaß von ca. 1.800 km² geschaffen wurde?

Erleben und genießen Sie das Eigentümliche, Besondere und Neue im Nationalpark! Wandern Sie mit offenen Augen und Ohren durch das Kultur- und Urland! Begegnen Sie den Wundern der Natur im Großen und im Kleinen! Unvergleichlich diese Vielseitigkeit des Nationalparks Hohe Tauern in unserer Region.

Lassen Sie sich gratis durch das „Wandertaxi“ zu den geführten Wanderungen abholen!

 

Wanderprogramm 2016

Wanderprogramm-2016

Hier finden Sie das aktuelle Wanderprogramm für 2016.

 

Unsere Almhütte

Unsere-Almhuette

Über die alte Passstraße Richtung Paß Thurn den kleinen Wasenmoos-Rundwanderweges zur Mittelstation der Panoramabahn, nach der Auffahrt von der der Bergstation Richtung Westen zuerst ein Stück bergab, vorbei am...

 

Zurück